Sie haben es in der Hand

Brauche ich wirklich jemanden, der mich unterstützt? Schaffe ich das nicht selber? Will ich tatsächlich, dass sich etwas ändert?

Kommen Ihnen diese Fragen bekannt vor?

 

Solche Fragen sind wegweisend: Sie zeigen die Bereitschaft und Fähigkeit zur Reflexion. Nur wer reflektiert und (hinter-)fragt, kann sich selbstbestimmt dafür entscheiden, Unterstützung oder Hilfe in Anspruch zu nehmen.

 

Als Hypnosetherapeut bin ich primär Begleiter – beim Auftakt zu einem Veränderungsprozess.


Als Coach bin ich auch Ihr Begleiter, nicht der Anführer (und schon gar nicht der Vorgesetzte) – Coaching ist Teamarbeit auf Augenhöhe!


Sie haben es in der Hand, sich unterstützen oder helfen zu lassen! Gerne bin ich für Sie da.

 

Peter Metzler